www.autorenecke.com

Eine Seite für Leser und Autoren!

Herzlich willkommen in unserem Portal!

Autoren und ihre Bücher sind auf dieser Homepage das A und O. 


Neu im Portal

Esther und Noah Blum treffen sich mit ihren Freunden Ryan dessen Bruder Kieran und Sophia, seiner Freundin, in der Nacht zum 21. Dezember am ›Schachenbrunnen‹.
Sie wollen einem Familiengeheimnis auf die Spur kommen und führen ein okkultes Ritual zum keltischen Fest zur Wintersonnenwende 
Yule durch.
Am darauffolgenden Morgen wird Ramona, die Ex-Frau von Paul Lange und Sophias Mutter, genau an diesem Brunnen tot aufgefunden. Weitere Nachforschungen der fünf Jugendlichen fördern noch mehr Geheimnisse, sowohl in der Familie von Esther und Noah Blum, als auch in der von Sophia, zutage.
Im Team um Kriminalhauptkommissarin Nicole Wegener gerät Martin Appel, ein häufig verurteilter Straftäter und Ex-Lebensgefährten von Ramona, in den Fokus. Die Festnahme des Verdächtigen gestaltet sich jedoch als schwierig.
Ebenso macht sich die Senioren-SoKo mit Eifer an die Arbeit. Sie haben Martin Appel auch bald aufgespürt und beinahe festgesetzt. Aber eben nur beinahe.


Der Krieg im Schatten unserer Gesellschaft hat begonnen. Kann der Untergang der Menschheit verhindert werden?
Die Geheimorganisation Insurgents verfolgt das Ziel, mit dem Flutprotokoll die Menschheit zu unterjochen. Nur wenige kennen diesen Plan und können ihm etwas entgegensetzen. Die Zeit droht abzulaufen, während eine kleine Gruppe Mutiger sich auf eine hochriskante Mission begibt, in der viele Gefahren lauern. Gemeinsam müssen sie an ihre Grenzen gehen und verhindern, dass die Insurgents Zugriff auf die letzten Divinus-Reserven erlangen. Sollten sie scheitern, ist der Untergang der Menschheit nicht mehr aufzuhalten.
Mit „Divinus – Das Flutprotokoll“ erzählt der österreichische Autor Roland Hebesberger die spannende und actionreiche Geschichte von ungleichen Charakteren, die zusammenarbeiten müssen, damit der Untergang der Menschheit verhindert werden kann.